Kategorien
Allgemein

Die erste Musikveranstaltung

Wir sind von der spontanen Art – planen nicht lange, sondern machen einfach! So waren wir schon immer und zum Glück haben wir in dem Tonstudio Landhaus Gleichgesinnte getroffen.

So haben wir, gemeinsam mit dem Tonstudio, in nur 3 Wochen Planungs- und Vorbereitungszeit am 04.09. ein erstes Musikfestival auf unserem Gelände auf die Beine gestellt. Das Ergebnis: 5 Bands, 8 Stunden Musik, über 500 Gäste auf dem Hof und jede Menge Leben und Trubel. Das Schöne daran: Auf unserem Hof- und Parkgelände findet man, selbst bei so einem trubeligen Ereignis immer ein entspanntes Plätzchen. Ich habe viele Gäste beobachtet, die mit Picknickdecken auf der Wiese saßen, Kinder zwischen Sandkasten und Streichelzoo hin- und hergerissen, Tanzende vor der Bühne und für die, die es ruhiger und gesitteter mochten auf der Terrasse oder unter dem aufgebauten Pavillon an Tischen und Stühlen. Es war für jeden was dabei.

Das Tonstudio hat tolle Bands zusammengestellt: Sara Pieper Jazztrio, Whiskey and Rhymes, Sebastian Block und Band, THALA und Mystery Art Orchestra – es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Und die aufgebaute Bühne direkt vor unserem Siloturm war mit Sicherheit auch ein ganz besonderes Ambiente.

In Summe ein rundum gelungener Tag, der nach Wiederholung schreit. Nun freuen wir uns erstmal auf INSUO am 25.09.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.