Die Garage

Aus Liebe zur Natur und zu allen Naturmaterialien sind wir in die Bensdorfer Mühle gezogen.

Wer schon einmal bei uns auf dem Gelände war, hat sicherlich die bunt zusammengewürfelten Tische, Stühle und Bänke im Café bemerkt, die größtenteils alt und von uns restauriert worden sind. Auch viele alte Mühlenelemente (Siloteile als Hochbeete, Walzenteile als runde Tische) und alte Scheunenbretter als Zaun an unserem Streichelzoogehege – unsere Devise bei allem ist: „Aus alt mach neu“.  

Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Möbel für innen folgen würden. Alte Buffetschränke, Tische, Stühle und andere Kleinmöbel werden nun bei uns mühevoll abgeschliffen und mit ökologischer Kreidefarbe aufgewertet und versiegelt. So entstehen Unikate, die trotz ihrer Geschichte wieder modern wirken und in jeder Wohnung ein Hingucker sind.  

In unserer Werkstatt können solche Unikate gekauft werden. Wir nehmen auch Auftragsarbeiten an für Ihr Lieblingsmöbelstück, das mal eine 
Generalüberholung braucht.  

In unserer „Garage“ – das war sie tatsächlich bis vor kurzem – können Sie die Möbelstücke dekoriert und in Szene gesetzt erleben.  

Aber das war nur der Anfang! Mittlerweile werden diese tollen alten Stücke „benutzt“, um wunderschöne andere Dinge zu tragen, die wir seit 2022 an den Wochenenden zum Kauf anbieten: besondere Deko, Kleidung aus Skandinavien, Selbstgenähtes, Kerzen, Honig und Liköre von regionalen Anbietern, die besonderen Vintage-Farben, mit denen die Möbel restauriert wurden und vieles mehr.

 

Unsere Öffnungszeiten für Garage & Mühlenpark-Café sind:

  • Freitag und Samstag 15-20 Uhr
  • Sonntag 10-17 Uhr